Warhammer 40.000 Regelbuch

50,00 €
Bruttopreis ohne Versandkosten *
Menge
Auf Lager

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Datenschutzbedingungen

 

Lieferbedingungen

Es gibt keine Zeit für Frieden. Keine Gnade. Keine Atempause. Es gibt nur Krieg.

Die Galaxis windet sich im eisernen Griff eines alles verschlingenden Konflikts. Das Imperium der Menschheit steht am Rande der Vernichtung und wird von allen Seiten von häretischen Kriegsherren, Dämonen beschwörenden Hexen und habgierigen Xenos belagert. In jedem Sternensystem und auf jedem Planeten toben wilde Schlachten, in denen Loyalisten, Häretiker und Xenos die Wirklichkeit selbst in einem Krieg um die Vorherrschaft zerreißen. Jeden Tag lodern die Flammen höher.

Dies ist eine schrecklichere Ära als je zuvor und zwischen den Sternen gibt es keinen Frieden …

Das Buch
Dieses 368-seitige gebundene Buch ist das unverzichtbare Buch für jeden Fan von Warhammer 40.000 – es enthält alles, was du wissen musst, um Citadel-Miniaturen zu sammeln, zu bauen, zu bemalen und mit ihnen zu spielen.

Es beginnt mit einem Überblick über das Warhammer-40.000-Hobby, deckt die vier Bereiche Sammeln, Bauen, Bemalen und Spielen ab und enthält Beschreibungen des freien, ausgewogenen und erzählerischen Spiels.

Das Dunkle Imperium
Im ersten der gewaltigen Hintergrund-Kapitel des Buches kannst du alles über den Zustand der Galaxis lesen, nachdem die Cicatrix Maledictum – der Große Riss – die Galaxis spaltete und das Imperium zweiteilte. Die Menschheit steht der größten Herausforderung seit mehr als zehn Jahrtausenden gegenüber, denn die Truppen des Chaos toben überall im erschütterten Imperium, während Xenos-Kriegsherren versuchen, die unbeschreibliche Verwüstung auszunutzen, die über das Reich des Imperators hereingebrochen ist.

Ausklappbare Seiten enthalten eine kunstvolle Darstellung der Planeten und des Sol-Systems sowie eine Karte der gesamten Galaxis und heben entscheidende Kriegsgebiete hervor, damit du siehst, wo aktuell die umkämpftesten Gebiete liegen. Das Dunkle Imperium umreißt auch kurz die militärischen Fraktionen des Imperiums, seine bürokratischen Institutionen und selbst seine anderen, verborgeneren Organisationen …

Zudem wirst du mehr über den stetigen Wandel der Grenzen des Imperiums erfahren und Einsicht erhalten in die Einstellung des Imperialen Glaubens gegenüber Abhumanen, Psionikern und, am schlimmsten von allen, Mutanten und Häretikern!

Schließlich bietet Das Dunkle Imperium einen kurzen Überblick über die vier Dunklen Götter des Chaos – samt ihren unsterblichen dämonischen Legionen, kriecherischen Anhängern und schrecklichen sterblichen Champions – als ständige Bedrohung für das Imperium.

Die Saga Imperialis
Wenn du in den nächsten Teil des Hintergrunds eintauchst, erhältst du einen groben Überblick über die Geschichte der Menschheit, von ihren Anfängen über das frühe Zeitalter von Terra und das Zeitalter der Technologie, das Zeitalter des Weltenbrands und das Zeitalter der Dunkelheit bis zum Zeitalter des Imperiums, das auf die Horus-Häresie folgte. Danach werden die Ereignisse des Dunklen Imperiums und des aufziehenden Sturms in der Zeit, bevor sich der Große Riss auftat, beleuchtet – und das Zeitalter der Hexen, das während des Psionischen Erwachens folgte. Schließlich wird das Fundament für den Indomitus-Kreuzzug gelegt, nachdem der wiedergeborene Primarch Roboute Guilliman seinen Vater, den Imperator, auf dem Heiligen Terra aufsuchte.

Im Weiteren erfährst du mehr über die Einstellung des Imperiums betreffend den Xenos – die Orks, das Sternenreich der T’au, die Aeldari, die Necrons und die extragalaktischen Tyraniden –, den Dämon und den Häretiker.

Vier Kurzgeschichten hauchen der finsteren Wirklichkeit der Ära Indomitus mit unglaublichem Detailreichtum Leben ein und bringen dieses Kapitel zum Abschluss.

Krieger des Imperators, Die Verlorenen und die Verdammten und Xenos-Invasoren
Diese Kapitel behandeln jede Fraktion von Warhammer 40.000 und bieten dir umfangreiche Einblicke zu ihnen, der Gefahr, die sie darstellen, und dem Platz, den sie in der Galaxis einnehmen. Ebenfalls enthalten sind Miniaturen-Galerien für jede Fraktion, die sie so zeigen, wie sie in der Schlacht aussehen würden, und erzählerische Beschreibungen enthalten.

Die Regeln
Der erste Teil der Regeln deckt grundlegende Regeln des Spiels ab und führt dich durch jene Regeln, die in den sieben Phasen des Spiels zur Anwendung kommen: die Befehlsphase, die Bewegungsphase, die Fernkampfphase, die Angriffsphase, die Nahkampfphase und die Moralphase.

Zusätzliche Regeln behandeln außerdem:

- Das Spielen von Missionen und das Zusammenstellen von Armeen mit Hilfe von Macht oder Punktwerten
- Armeen in Schlachtordnung und in loser Ordnung sowie Befehlspunkte, die Armeen in Schlachtordnung einsetzen können
- Schlachtfeldrollen sowie 11 Arten von Kontingenten, die in deinen Armeen enthalten sein können
- Sieben Basis-Gefechtsoptionen, die universell für jede Armee von Warhammer 40.000 verfügbar sind
- Strategische Reserven – die Möglichkeit, Einheiten während der Aufstellung zurückzuhalten und sie sogar einzusetzen, um den Feind zu flankieren
- Aktionen –
40-02 BSF
2 Artikel
0002-11-30